Freifunk-Firmware: Verteilung von Update gestartet

Wir sind aktuell dabei im gesamten Ennepe-Ruhr Kreisgebiet eine neue Freifunk-Firmware (0.9.1.x) auszurollen – in den meisten Fällen ist keine weitere Interaktion notwendig.

Die letzte von Mattes angepasste Freifunk-Software basiert auf der Version „2015.1.2“ von Gluon, mit der jetzigen haben Christian und Marcel das Firmware-Team verstärkt und als verantwortliche Entwickler den Schritt zu Gluon in der Version „v2016.2.6“ vollzogen. Damit sind nicht nur etliche neue Routermodelle hinzugekommen, sondern es wurden auch zahlreiche Fehler ausgebessert und Stabilitätsprobleme beseitigt.

Als weitere, wichtige Änderung ist ein neues Meshprotokoll hinzugekommen: Wir setzen parallel 802.11s und IBSS als  Technologie ein um damit sowohl stabilere Meshverbindungen als auch mittelfristig noch mehr Router unterstützen zu können.

Der Updateprozess ist aktuell bereits zu 95% abgeschlossen und wir beklagen nur wenige Ausfälle. Im Hintergrund wird natürlich weiter fleißig weiter an der Infrastruktur gebaut, so dass mitunter Latenzen oder Performance-Probleme auftauchen können. Falls euer Router das Update nicht überstanden hat bzw. nicht mehr richtig arbeitet und/oder das Update einfach nicht automatisch installieren will helfen wir natürlich gerne weiter – eine entsprechende Nachricht über das Kontaktformular genügt, und wir melden uns zeitnah zurück.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...