Freifunk in der Evangelischen Kirchengemeinde Annen

Die Evangelische Kirchengemeinde Witten Annen beteiligt sich seit neuestem auch an unserem Freifunknetz – dem kostenfreien Netz von Bürgern für Bürger.

Gäste und Besucher der beiden Gemeindezentren in der Ardeystrasse und Westfeldstrasse können nun ohne Eingabe persönlicher Daten, oder einem komplizierten Login-Prozess schnell und unkompliziert Mails checken und surfen. Die Kirchengemeinde suchte seit längerem eine Lösung, mit der ohne hohe Kosten und langfristiger Verträge den dortigen Besuchern kostenloses und zeitlich unbegrenztes WLAN angeboten werden kann.

Von links nach rechts Carina Kuznik (Jugendreferentin) Claus Humbert (Pfarrer) Sabine Maiwald-Humbert (Pfarrerin)

Von links nach rechts
Carina Kuznik (Jugendreferentin)
Claus Humbert (Pfarrer)
Sabine Maiwald-Humbert (Pfarrerin)

Unsere ersten Gespräche und Kontakte entstanden im späten Sommer, so dass wir anschließend zeitnah beide Standorte mit Freifunk ausstatten konnten. Einerseits unterstützt die Kirchengemeinde Witten Annen unser bürgerliches Engagement in Witten, und zusätzlich freuen sich die dortigen Jugendgruppen über einen kostenlosen Internetzugang.
Eine echte Win-Win Situation.

Ihr möchtet Euren Gästen und Kunden auch Freifunk anbieten, oder vielleicht für Eure Besucher privat zu Hause ein sicheres Gast-WLAN bereit stellen ohne dem Risiko ausgesetzt zu sein, dass Euch eine Abmahnung wegen deren Internetnutzung in Euren Briefkasten flattert?
Wir stehen Euch für Fragen gerne zur Verfügung.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...